Common register portal of the German federal states

You are here:

Notes on current status

Please note the following notices:

  • Wegen dringender Wartungsarbeiten von Freitag 05.04.2019 ab 12:00 Uhr bis voraussichtlich Montag 08.04.2019 06:00 Uhr wird das Registerportal nicht zur Verfügung stehen.
  • Aufgrund von Überlastungsproblemen im Bereich der Handelsregisterbekanntmachungen durch Massenabrufer steht der Abruf von Veröffentlichungen über das Registerportal zur Zeit nicht zur Verfügung. Die Veröffentlichungen (VÖ) können weiterhin über https://www.handelsregisterbekanntmachungen.de eingesehen werden.
  • Zurzeit können aktuelle Drucke (AD) und chronologische Drucke (CD) aus dem Berliner Registerdatenbestand nicht mit einer Volltextsuche durchsucht oder Textinhalte aus den PDF kopiert und in andere Dokumente eingezogen werden. Wir bitten diese Einschränkung zu entschuldigen.
  • Hinweis zu eingetragenen Zweigniederlassungen ausländischen Rechts: Sofern Sie die Daten zur Hauptniederlassung benötigen, rufen Sie anstelle des aktuellen Registerinhalts den chronologischen Ausdruck ab.
  • Technisch bedingt kann es im Registerportal zur Zeit phasenweise immer wieder zu Ausfällen der Webseite kommen.
  • Aufgrund von Wartungsarbeiten, sind am 19.03.2019 in der Zeit von 17Uhr bis 22Uhr, keine Abrufe aus Hessen möglich.
  • Aufgrund von Wartungsarbeiten, sind am Freitag den 05.04.2019 in der Zeit von 14:30 bis 18:30Uhr, keine Abrufe aus Niedersachsen möglich.
  • Im Registerportal kommt es zurzeit phasenweise lastbedingt und aufgrund missbräuchlicher Abrufe zu hohen Wartezeiten bzw. Abbrüchen beim Aufbau der Webseiten. Wir bitten Sie, Ihre Anfragen in dem Fall zu einem späteren Zeitpunkt zu wiederholen oder sich in dringenden Fällen an das zuständige Registergericht zu wenden.
  • Für die Länder Hamburg, Hessen, Mecklenburg-Vorpommern, Niedersachsen, Nordrhein-Westfalen, Rheinland-Pfalz, Saarland, Sachsen, Sachsen-Anhalt, Thüringen gilt bezüglich der Veröffentlichungen folgende Einschränkung: Aus technischen Gründen können die Veröffentlichungen von Firmen, die aufgrund von Konzentrationsmaßnahmen in den Zuständigkeitsbereich eines anderen Registergerichts übergegangen sind, nicht korrekt angezeigt werden. Dies gilt in der Regel für Firmen, die bereits vor dem Übergang gelöscht wurden. Bei diesen Altfirmen erhalten Sie unter dem Button "VÖ" Veröffentlichungen zu einer aktuell eingetragenen Firma, die bei dem betreffenden Registergericht unter gleicher Registerart und Registernummer geführt wird. Eine Recherchemöglichkeit ohne diese Einschränkung steht Ihnen auf der Seite www.handelsregisterbekanntmachungen.de zur Verfügung.